Sie sind hier: Home > Regional >

13-Jähriger macht mit Auto seiner Eltern eine Spritztour

Halle (Saale)  

13-Jähriger macht mit Auto seiner Eltern eine Spritztour

20.09.2019, 16:35 Uhr | dpa

In Halle hat sich ein 13-Jähriger das Auto seiner Eltern ausgeliehen, um mit Freunden eine Spritztour zu machen. Augenzeugen wurden am Donnerstag auf die Gruppe aufmerksam, als sich der offensichtlich viel zu junge Autofahrer hinter das Steuer setzte. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fanden Kollegen dann das beschriebene Auto verschlossen vor und klingelten daraufhin beim Halter des Wagens. Und siehe da: In der Wohnung fand sich der gesuchte 13-Jährige. Bei einer Befragung räumte der Junge ein, dass er seiner Mutter den Autoschlüssel geklaut hatte. Die Polizisten gingen daraufhin auf Nummer sicher und nahmen den Schlüssel mit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal