Sie sind hier: Home > Regional >

1959er Bernkasteler Doctor für rund 3900 Euro versteigert

Oestrich-Winkel  

1959er Bernkasteler Doctor für rund 3900 Euro versteigert

20.09.2019, 22:30 Uhr | dpa

Eine Trockenbeerenauslese von 1959 aus der Lage Bernkasteler Doctor ist bei einer Weinauktion in Trier für 3873,45 Euro brutto unter den Hammer gekommen. "Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden", sagte der Chef der Weingüter Wegeler, Tom Drieseberg, der die 0,7-Liter-Flasche angeboten hatte. Am Freitag wurden bei der Weinversteigerung des Verbandes Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) Grosser Ring Mosel gut 13 000 Flaschen im Wert von insgesamt rund 1,75 Millionen Euro versteigert.

Kunden aus aller Welt boten über Kommissionäre mit. Drieseberg sagte, die Flasche werde nach Angaben seines Kommissionärs nach Hongkong gehen. Die Weingüter Wegeler (Oestrich-Winkel) haben 13 Hektar Weinberge an der Mosel und 41 Hektar im Rheingau.

Der 1959er sei ein sogenannter Jahrhundertjahrgang, sagte der Geschäftsführer des VDP Mosel, Saar, Ruwer, Fabian Theiss. Der edele Tropfen war mit 500 Euro an den Start gegangen. Drieseberg hatte vor der Auktion gesagt: "Wir wollen der Welt zeigen, dass ein 60 Jahre alter Riesling in der Weltspitze seinen Platz hat."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal