Sie sind hier: Home > Regional >

Handwerksbetriebe und Innungen werben in eigener Sache

Weimar  

Handwerksbetriebe und Innungen werben in eigener Sache

21.09.2019, 02:31 Uhr | dpa

Handwerksbetriebe und Innungen werben in eigener Sache. Handwerk in Thüringen

Zimmerleute zeigen beim "Tag des Handwerks" Thüringen vor dem Rathaus den traditionellen "Zimmererklatsch". Foto: arifoto UG/Archiv (Quelle: dpa)

Innungen und Betriebe geben heute einen Einblick in die Vielfalt des Handwerks in Thüringen. An rund 50 Ständen präsentieren sie sich beim diesjährigen Tag des Handwerks. Dazu werden auch Vertreter der Landespolitik erwartet. Das Handwerk beschäftigt in Thüringen 150 000 Menschen in rund 30 000 Betrieben. Der Jahresumsatz beläuft sich laut Thüringer Wirtschaftsministerium auf rund 12 Milliarden Euro.

Wiederholt haben die drei Thüringer Handwerkskammern auf Probleme bei der Suche nach Nachfolgern für ausscheidende Firmeninhaber und auf die harte Konkurrenz um Auszubildende hingewiesen. Ende 2018 erlernten in Thüringen insgesamt 6874 Lehrlinge einen Handwerksberuf.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal