Sie sind hier: Home > Regional >

Erneut Strohballen in Grevenbroich in Flammen

Grevenbroich  

Erneut Strohballen in Grevenbroich in Flammen

21.09.2019, 11:39 Uhr | dpa

Erneut Strohballen in Grevenbroich in Flammen. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild (Quelle: dpa)

In der Nacht zum Samstag sind in Grevenbroich zum zweiten Mal in einer Woche mehrere Hundert Strohballen in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte, musste die Feuerwehr rund 260 Ballen auf freiem Feld kontrolliert abbrennen lassen. Brandursache und Schadenshöhe seien noch unbekannt. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Im Stadtteil Neukirchen waren bereits am frühen Donnerstagmorgen 150 Strohballen abgebrannt. Ob es zwischen den Bränden eine Verbindung gebe, sei noch unklar.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal