Sie sind hier: Home > Regional >

Wortkünstler: Treffen zum Poetry-Slam-Finale in Ostsachsen

Zittau  

Wortkünstler: Treffen zum Poetry-Slam-Finale in Ostsachsen

22.09.2019, 09:49 Uhr | dpa

Sachsens Wortkünstler treffen sich in diesem Jahr zum Poetry-Slam-Finale in Weißwasser, Görlitz und Zittau. "Erstmals finden die Titelkämpfe außerhalb der Metropolen Leipzig und Dresden statt", sagte der Veranstalter der sächsischen Meisterschaft, Mike Altmann, der Deutschen Presse-Agentur. 20 Teilnehmer werden am 10. und 11. Oktober zur Sachsenmeisterschaft erwartet, das Finale wird im Zittauer Gerhart-Hauptmann-Theater gefeiert. "Wir unterstützen damit die Kulturhauptstadtbewerbung der Stadt, die ja auch auf die Region ausgerichtet ist", so Altmann.

Poetry Slams sind moderne Dichterwettkämpfe, bei denen die Auftretenden nur sechs Minuten Zeit haben, um das Publikum mit Selbstgeschriebenem und ohne Requisiten von ihrer Wortgewalt und ihrem Wortwitz zu überzeugen. In Görlitz gibt es seit vier Jahren Poetry Slams. Auch in Zittau und Weißwasser wird regelmäßig "geslamt". Neben dem Sachsen-Meister geht es in Zittau um einen Startplatz bei der Deutschen Meisterschaft im Poetry Slam, die im November in Berlin stattfindet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal