Sie sind hier: Home > Regional >

Falsche Polizisten ergaunern Ersparnisse von Seniorin

Gera  

Falsche Polizisten ergaunern Ersparnisse von Seniorin

22.09.2019, 13:13 Uhr | dpa

Falsche Polizisten ergaunern Ersparnisse von Seniorin. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild (Quelle: dpa)

Zwei falsche Polizisten haben eine 93-jährige Frau in Gera um ihre Ersparnisse gebracht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilten, hatten die beiden Trickbetrüger tags zuvor bei der Dame geklingelt und vorgegeben, wegen eines Einbruchs in ihrem Wohnhaus zu ermitteln. Sie forderten die Frau auf, sie zwecks Prüfung der vorhandenen Wertsachen in die Wohnung zu lassen. Die Seniorin zeigte den Männern gutgläubig ihre Ersparnisse, die kurz darauf verschwunden waren. Die genaue Summe des ergaunerten Bargeldes war am Sonntag noch unklar. Laut Polizei trugen die angeblichen Beamten Zivilkleidung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal