Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Tote bei Tragschrauber-Absturz

Oberlahr  

Zwei Tote bei Tragschrauber-Absturz

22.09.2019, 21:33 Uhr | dpa

Im rheinland-pfälzischen Oberlahr sind beim Absturz eines sogenannten Tragschraubers zwei Menschen umgekommen. Es handele sich um zwei Männer, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. Bei dem Absturz am frühen Sonntagabend sei auch eine Stromleitung beschädigt worden. Dies habe zu einem Stromausfall geführt. Ob das Fluggerät die Leitung beim Absturz beschädigte oder eine Kollision mit der Leitung den Absturz verursachte, war zunächst unklar. "Die Ursache ist noch nicht bekannt", sagte der Sprecher. Die Bundesstelle für Flugunfälle entsandte den Angaben zufolge Mitarbeiter zum Absturzort. Weitere Details lagen zunächst nicht vor.

Es handele sich nicht um einen Hubschrauber, betonte der Sprecher. Das auch als "Gyrocopter" bekannte Fluggerät ähnele einem Hubschrauber optisch jedoch.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal