Sie sind hier: Home > Regional >

Wirtschaftsleistung in Bayern um 0,9 Prozent gestiegen

Fürth  

Wirtschaftsleistung in Bayern um 0,9 Prozent gestiegen

24.09.2019, 12:36 Uhr | dpa

Wirtschaftsleistung in Bayern um 0,9 Prozent gestiegen. BIP

Ein Bauarbeiter arbeitet auf einer Baustelle. Foto: Kay Nietfeld/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Wirtschaftsleistung in Bayern ist in den ersten sechs Monaten dieses Jahres um 0,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gewachsen - und damit deutlich schneller als in Gesamtdeutschland. Im Schnitt aller Bundesländer lag das preisbereinigte Wirtschaftswachstum im ersten Halbjahr bei 0,4 Prozent, wie das Bayerische Landesamt für Statistik am Dienstag in Fürth mitteilte. In Berlin (1,9 Prozent), Hamburg (1,6 Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (1,5 Prozent) wuchs das Bruttoinlandsprodukt noch stärker als in Bayern. In Bremen, Rheinland-Pfalz und im Saarland gab es dagegen Einbrüche zwischen 0,4 und 0,9 Prozent.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal