Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei schnappt überregional agierende Diebesbande

Lingen (Ems)  

Polizei schnappt überregional agierende Diebesbande

27.09.2019, 10:38 Uhr | dpa

Polizei schnappt überregional agierende Diebesbande. Polizei mit Blaulicht

Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Polizei im Emsland ist eine osteuropäische Diebesbande ins Netz gegangen, die im großen Stil in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen Werkzeuge und Maschinen von Baufirmen gestohlen haben soll. Wie eine Sprecherin am Freitag mitteilte, wurden bereits im Juni drei mutmaßliche Bandenmitglieder im Alter von 42, 39 und 34 Jahren festgenommen, die inzwischen in Untersuchungshaft sitzen. Gegen vier weitere Mittäter wird noch ermittelt.

Auf die Tätergruppe aufmerksam wurden die Ermittler nach einem Einbruch in den Bauhof im emsländischen Freren, bei dem Elektrowerkzeuge und ein Transporter gestohlen worden waren. Weitere Tatorte der Bande waren unter anderem im Münsterland, Ostwestfalen-Lippe, den Landkreisen Osnabrück, Schaumburg, Northeim, Holzminden und Hameln-Pyrmont. Bislang konnten insgesamt 22 Taten in beiden Bundesländern der Bande zugeordnet werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal