Sie sind hier: Home > Regional >

Rückkehrer Alaba bei Bayern-Spiel zunächst auf der Bank

Paderborn  

Rückkehrer Alaba bei Bayern-Spiel zunächst auf der Bank

28.09.2019, 14:49 Uhr | dpa

Rückkehrer Alaba bei Bayern-Spiel zunächst auf der Bank. David Alaba spielt den Ball

David Alaba von München spielt den Ball. Foto: Sven Hoppe/Archiv (Quelle: dpa)

Bayern-Coach Niko Kovac lässt David Alaba beim Auswärtsspiel in Paderborn zunächst auf der Bank. Der Österreicher, der nach einem Muskelfaserriss wieder fit ist, steht für die Partie der Fußball-Bundesliga am Samstag nicht in der Startelf. Auch Thomas Müller und der Franzose Corentin Tolisso gehören beim Rekordmeister nicht zur Anfangsformation. Jérôme Boateng bekommt in der Defensive dagegen eine weitere Chance von Beginn an. Für den verletzten Ivan Perisic rückt Kingsley Coman in die erste Elf.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal