Sie sind hier: Home > Regional >

Splitternackter Mann löst Polizeieinsatz in Rottweil aus

Rottweil  

Splitternackter Mann löst Polizeieinsatz in Rottweil aus

29.09.2019, 12:48 Uhr | dpa

Ein nackter Mann hat in Rottweil für Aufsehen gesorgt und die Polizei auf den Plan gerufen. Zunächst urinierte der 25-Jährige am Freitag - noch angezogen - ins Foyer eines Schnellrestaurants, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Später entkleidete er sich in einem Elektromarkt komplett und versuchte dort anschließend einen Ball auf eine Torwand zu kicken. Die mittlerweile eingetroffenen Polizisten drängten dann darauf, dass er sich wieder anzog. Die Beamten ermitteln nun wegen einer exhibitionistischen Handlung.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal