Sie sind hier: Home > Regional >

Fast jeder Dritte im Vogtlandkreis ist ein Senior

Kamenz  

Fast jeder Dritte im Vogtlandkreis ist ein Senior

30.09.2019, 09:19 Uhr | dpa

Fast jeder Dritte im Vogtlandkreis ist ein Senior. Senioren auf einer Parkbank

Senioren sitzen auf einer Parkbank. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild (Quelle: dpa)

Fast ein Drittel der im Vogtlandkreis lebenden Menschen ist Ende 2018 65 Jahre oder älter gewesen. Damit wies die Region im Südwesten von Sachsen den größten Anteil an älteren Menschen im Freistaat auf, wie das Statistische Landesamt am Montag in Kamenz anlässlich des internationalen Tages der älteren Menschen mitteilte. Landesweit war jeder vierte Sachse Ende 2018 65 Jahre oder älter. Im Jahr 1990 waren es knapp 16 Prozent. Die wenigsten älteren Menschen wohnten Ende 2018 in Leipzig. Den Angaben nach war nur rund ein Fünftel der Einwohner in der Messestadt über 65 Jahre alt. Bundesweit gehörte Ende 2018 jeder fünfte Einwohner zu dieser Generation.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal