Sie sind hier: Home > Regional >

Millionenbetrug-Prozess: Angeklagter stellt sich Vorwürfen

Hildesheim  

Millionenbetrug-Prozess: Angeklagter stellt sich Vorwürfen

04.10.2019, 02:50 Uhr | dpa

Millionenbetrug-Prozess: Angeklagter stellt sich Vorwürfen. Justizia

Eine Statue der Justizia. Foto: Peter Steffen/dpa (Quelle: dpa)

Sie sollen mindestens acht Millionen Euro in die eigene Tasche gesteckt haben: Im Hildesheimer Prozess zu veruntreuten Geldern für Flüchtlingsheime hat sich erstmals einer der angeklagten Ex-Führungskräfte des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) zu den Vorwürfen geäußert. Am Freitag erklärte der 37 Jahre alte frühere Assistent der ASB-Geschäftsführung am Landgericht seine Rolle und sein Verhältnis zum mitangeklagten 46 Jahre alten Ex-Geschäftsführer. Er sagte, er habe zwar Rechnungen im Namen des Arbeiter-Samariter-Bundes eingereicht, viele davon aber nicht hinterfragt.

Die beiden Männer waren angeklagt worden, weil sie Rechnungen im Namen des Arbeiter-Samariter-Bundes gestellt haben sollen, das Geld aber auf ihre Privatkonten geflossen sei. Auch die Ehefrau des früheren Assistenten steht wegen Beihilfe vor Gericht. Dem Land Niedersachsen war ein Schaden von mehr als acht Millionen Euro entstanden. Die ASB-Gesellschaft Soziale Dienste hatte seit 2015 einige Asylbewerber-Unterkünfte im Auftrag des niedersächsischen Innenministeriums und der Landesaufnahmebehörde betrieben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal