Sie sind hier: Home > Regional >

Deutscher Naturfilmpreis 2019 wird verliehen

Wieck a. Darß  

Deutscher Naturfilmpreis 2019 wird verliehen

05.10.2019, 09:08 Uhr | dpa

Der Deutsche Naturfilmpreis 2019 wird heute von Mecklenburg-Vorpommerns Kulturministerin Bettina Martin (SPD) in der Darßer Arche in Wieck auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst verliehen. Der Preis wird in fünf Kategorien vergeben, die zusammen mit 21 000 Euro dotiert sind. Die beiden Kategorien für die Hauptpreise heißen "Wildnis Natur" und "Mensch und Natur". Dazu kommen Jury-Preise für herausragende Leistungen sowie eine Publikumswahl und der Preis der Kinderjury.

Der Preisverleihung ist der Höhepunkt des 15. Darßer Naturfilmfestivals. An sechs Spielstätten auf dem Darß sowie im Stralsunder Ozeaneum wurden die 38 besten Naturfilme des Jahres gezeigt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: