Sie sind hier: Home > Regional >

Basketball-Bundesligist Vechta verlängert Vertrag mit Calles

Vechta  

Basketball-Bundesligist Vechta verlängert Vertrag mit Calles

05.10.2019, 22:07 Uhr | dpa

Basketball-Bundesligist Rasta Vechta hat den Vertrag mit Trainer Pedro Calles vorzeitig verlängert. Der 36 Jahre alte Spanier, in der vergangenen Saison zum Trainer des Jahres gewählt, band sich bis zum Ende der Spielzeit 2021/22 an die Niedersachsen, wie der Club am Samstagabend verkündete. Calles hatte Vechta vor der Saison 2018/19 als Chefcoach übernommen und die Mannschaft völlig überraschend ins Halbfinale geführt. Zuvor war er in Vechta bereits als Co-Trainer tätig.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal