Sie sind hier: Home > Regional >

Rund 600 Besucher beim Landeserntedankfest im Verdener Dom

Verden (Aller)  

Rund 600 Besucher beim Landeserntedankfest im Verdener Dom

06.10.2019, 01:56 Uhr | dpa

Das 6. Landeserntedankfest haben rund 600 Besucher sowie Vertreter der Evangelischen Landeskirche Hannover und der Land- und Ernährungswirtschaft in Niedersachsen im Dom zu Verden/Aller gefeiert. Landesbischof Ralf Meister hielt die Predigt am Sonntag, in der es unter anderem um grüne Kreuze ging. Damit protestieren Landwirte derzeit gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung und fordern mehr Respekt für ihre Arbeit. Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) richtete Grußworte an die Gäste.

Im Anschluss an den Gottesdienst schlenderten die Teilnehmer an den Informationsständen vorbei und kamen mit Vertretern von Unternehmen, Verbänden und Organisationen aus der Land- und Ernährungswirtschaft ins Gespräch. Sie nutzten das Treffen, um über Landwirtschaft, Lebensmittelerzeugung und Naturschutz zu diskutieren. Vertreten waren unter anderem ein Schulapfelprojekt aus dem Alten Land, der Landesverband Hannoverscher Imker oder die Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal