Sie sind hier: Home > Regional >

Freiburgs Kapitän: Konkurrenzkampf Grund für Rekordstart

Freiburg im Breisgau  

Freiburgs Kapitän: Konkurrenzkampf Grund für Rekordstart

06.10.2019, 08:04 Uhr | dpa

Freiburgs Kapitän: Konkurrenzkampf Grund für Rekordstart. Christian Günter, usw.

Vincenzo Grifo, Christian Günter und Roland Sallai (l-r) von Freiburg bejubeln Tore. Foto: Patrick Seeger/dpa (Quelle: dpa)

Für Freiburgs Kapitän Christian Günter ist der beste Saisonstart der Vereinsgeschichte vor allem ein Resultat des guten Kaders. "Wir haben einen ziemlich großen Konkurrenzkampf. Das ist immer gut. Jeder muss sich verbessern und die beste Seite zeigen, um zu spielen", sagte der 26 Jahre alte Fußballer am Samstagabend im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF. Zudem profitiere der Sport-Club von einem Sommer ohne große Verluste. "Wir haben kaum Stammspieler verloren. Es sind alle da geblieben. Wir haben eine eingespielte Truppe." Freiburg hat nach sieben Spieltagen vier Siege und 14 Punkte. So gut war der Club noch nie in die Bundesliga gestartet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal