Sie sind hier: Home > Regional >

Drei betrunkene Briten wehren sich gegen Festnahme

Forchheim  

Drei betrunkene Briten wehren sich gegen Festnahme

06.10.2019, 09:44 Uhr | dpa

Drei betrunkene Briten wehren sich gegen Festnahme. Blaulicht Polizei

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa (Quelle: dpa)

Drei betrunkene Briten haben im oberfränkischen Forchheim erst randaliert und sich dann gegen ihre Festnahme gewehrt. Zunächst hatte einer der drei Gastarbeiter in der Nacht zum Sonntag im Hof eines Wohnheimes die Scheibe eines geparkten Autos eingeschlagen. Die Nachbarn verständigten die Polizei. Als eine Streifenbesatzung den 33-Jährigen festnehmen wollte, befreiten ihn seine Freunde. Alle drei verbarrikadierten sich anschließend in ihrer Wohnung.

Gegen die alarmierte Verstärkung der Polizei hatte das Trio aus Nordirland aber keine Chance: Die Nacht endete den Angaben zufolge für den 33-Jährigen und die beiden 31-Jährigen in der Ausnüchterungszelle. Alle drei hatten mehr als 1,8 Promille Alkohol intus. Sie müssen nun mit Verfahren wegen Widerstandes, Gefangenenbefreiung und Sachbeschädigung rechnen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: