Sie sind hier: Home > Regional >

Neue Ausschreibung nach Havarie von Mainfähre geplant

Maintal  

Neue Ausschreibung nach Havarie von Mainfähre geplant

07.10.2019, 15:36 Uhr | dpa

Neue Ausschreibung nach Havarie von Mainfähre geplant. Fähre

Die Mainfähre legt am Main ab. Foto: Andreas Arnold/dpa (Quelle: dpa)

Drei Monate nach der Havarie der Mainfähre zwischen Mühlheim und Dörnigheim soll ein neuer Betreiber für die Verbindung über den Fluss gesucht werden. Der Kreis Offenbach habe sich mit dem bisherigen Betreiber darauf verständigt, einvernehmlich den Vertrag rückwirkend zum 31. August zu beenden, teilte der Kreis am Montag mit. Damit soll ein möglicherweise monatelanger Rechtsstreit verhindert werden. Der Kreis bereite derzeit eine neue Ausschreibung der Verbindung über den Main vor.

Nachdem der Betrieb bereits seit dem Herbst 2017 geruht hatte, brach Anfang Juli am ersten Tag der Wiederaufnahme der Verbindung nach wenigen Stunden ein Führungsseil an der Fähre. Seither ist der Betrieb wieder unterbrochen. Für Pendler bedeutet der Ausfall der Fähre teils erhebliche Umwege.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: