Sie sind hier: Home > Regional >

Gerhard Bauer als Landrat von Schwäbisch Hall wiedergewählt

Schwäbisch Hall  

Gerhard Bauer als Landrat von Schwäbisch Hall wiedergewählt

08.10.2019, 20:09 Uhr | dpa

Gerhard Bauer (parteilos) bleibt Landrat des Landkreises Schwäbisch Hall. Der Kreistag bestätigte den 61-jährigen Juristen am Dienstag im Amt. Von den 53 anwesenden Kreistagsmitgliedern votierten im ersten Wahlgang 42 für Bauer, wie es vom Landratsamt hieß. Das waren 79,25 Prozent der Stimmen. Bauer steht damit weitere acht Jahre an der Spitze des Landkreises, dem 30 Städte und Gemeinden angehören, wie es vom Landratsamt hieß. Er stand als einziger Bewerber zur Wahl. Bauer ist seit dem 1. Januar 2004 Landrat des Landkreises Schwäbisch Hall. Seine dritte Amtszeit beginnt den Angaben nach am 1. Januar 2020.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal