Sie sind hier: Home > Regional >

AfD-Bürgerbüro in Stralsund mit schwarzer Farbe beschmiert

Stralsund  

AfD-Bürgerbüro in Stralsund mit schwarzer Farbe beschmiert

09.10.2019, 12:23 Uhr | dpa

AfD-Bürgerbüro in Stralsund mit schwarzer Farbe beschmiert. Logo AfD

Das Logo der Alternative für Deutschland (AfD) ist auf Parteibroschüren zu sehen. Foto: Markus Scholz/dpa (Quelle: dpa)

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch eine Fensterscheibe des AfD-Bürgerbüros in Stralsund beschmiert. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Graffito auf einer Streifenfahrt entdeckt. Mit schwarzer Farbe war das Wort "sketchy" aufgesprüht worden, was verschiedene Bedeutungen von dürftig über unklar bis zwielichtig haben kann. Der Schriftzug war etwa 1,30 Meter breit und bis zu 1,20 Meter hoch. Eine sofortige Nahbereichsfahndung blieb ohne Erfolg. Der Staatsschutz der Kripo Anklam ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal