Sie sind hier: Home > Regional >

Gruppe von Taschendieben in Itzehoe

Itzehoe  

Gruppe von Taschendieben in Itzehoe

09.10.2019, 12:46 Uhr | dpa

Gruppe von Taschendieben in Itzehoe. Ein junger Mann stielt einer Frau die Geldbörse aus der Tasche

Ein junger Mann stielt einer Frau die Geldbörse aus der Handtasche. Foto: Achim Scheidemann/dpa (Quelle: dpa)

In Itzehoe treibt offenbar eine Gruppe von Taschendieben in Supermärkten ihr Unwesen. Die Polizei warnte am Mittwoch, dass bereits seit Anfang September vermehrt Taschendiebstähle gemeldet würden. Dahinter stecke vermutlich eine Gruppe, die sich auf Taschendiebstähle in Supermärkten spezialisiert habe. Verbrechensschwerpunkt sei bislang das Itzehoer Stadtgebiet gewesen - aber auch in Kellinghusen, Schenefeld, Glückstadt, Wilster, Brunsbüttel und Meldorf hätten die Unbekannten zugeschlagen.

Die Polizei rief zur erhöhten Wachsamkeit auf. Bürger sollten ihre Geldbörsen und Smartphones in verschlossenen Taschen bewahren und Handtaschen keineswegs im Einkaufswagen unterbringen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal