Sie sind hier: Home > Regional >

Hessenfilm-Aufsichtsrat benennt Interimsgeschäftsführer

Wiesbaden  

Hessenfilm-Aufsichtsrat benennt Interimsgeschäftsführer

09.10.2019, 13:31 Uhr | dpa

Die hessische Filmförderung bekommt nach den Querelen um Ex-Geschäftsführer Hans Joachim Mendig einen neuen Interimschef. Der Aufsichtsrat habe Günter Schmitteckert für einen Übergangszeitraum zum Geschäftsführer der Hessenfilm und Medien GmbH bestellt, teilte das hessische Kunstministerium am Mittwoch in Wiesbaden mit. Schmitteckert war den Angaben zufolge von 2007 bis 2016 Abteilungsleiter Kultur und Kunst im Ministerium. Davor war er als Leiter des Ministerbüros mit der Filmförderung in Hessen und dem Aufbau der Hessenfilm befasst.

Nach einem umstrittenen Treffen mit AfD-Chef Jörg Meuthen hatte sich Hessenfilm von Mendig getrennt. Unter anderem hatten Filmschaffende angekündigt, nicht mehr mit der Gesellschaft zusammenarbeiten zu wollen. Die Hessenfilm mit Sitz in Frankfurt bündelt die komplette Filmförderung des Landes.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal