Sie sind hier: Home > Regional >

Van der Bellen: Alles tun für Sicherheit jüdischer Bürger

Halle (Saale)  

Van der Bellen: Alles tun für Sicherheit jüdischer Bürger

09.10.2019, 17:27 Uhr | dpa

Van der Bellen: Alles tun für Sicherheit jüdischer Bürger. Alexander Van der Bellen

Alexander Van der Bellen, Bundespräsident von Österreich, gibt ein Statement ab. . Foto: Peter Lechner/BUNDESHEER/dpa (Quelle: dpa)

Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sich schockiert zu den Schüssen in Halle geäußert. Es seien "entsetzliche Nachrichten über zwei Tote und einen Angriff auf eine Synagoge in Halle - heute an #JomKippur", teilte Van der Bellen über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Sein Mitgefühl sei bei den Opfern, ihren Angehörigen und ihren Freundinnen und Freunden. "Wir müssen alles tun, damit Jüdinnen und Juden in Sicherheit leben können", betonte der Bundespräsident.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal