Sie sind hier: Home > Regional >

SC Paderborn verspielt 3:1-Führung gegen Wehen Wiesbaden

Lohfelden  

SC Paderborn verspielt 3:1-Führung gegen Wehen Wiesbaden

10.10.2019, 16:32 Uhr | dpa

SC Paderborn verspielt 3:1-Führung gegen Wehen Wiesbaden. Eckfahne mit dem Vereinsemblem von Paderborn

Eine Eckfahne mit dem Vereinsemblem vom SC Paderborn weht im Wind. Foto: Friso Gentsch/dpa (Quelle: dpa)

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat in einem Testspiel beim Fußball-Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden kurz vor Schluss noch einen Sieg verspielt. Nach einer Paderborner 3:1-Führung glichen Paterson Chato und Maximilian Dittgen am Donnerstag in der 86. und 87. Minute noch zum 3:3-Endstand für die Hessen aus. Nach dem frühen Rückstand durch Daniel-Kofi Kyereh (5.) schossen Gerrit Holtmann (27.), Abdelhamid Sabiri (54.) und Cauly Oliveira Souza (78.) die Tore für Paderborn. Die Ostwestfalen sind auch in der Fußball-Bundesliga nach sieben Spieltag noch ohne Sieg.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal