Sie sind hier: Home > Regional >

Turteltaube auch in Thüringen seltener anzutreffen

Jena  

Turteltaube auch in Thüringen seltener anzutreffen

11.10.2019, 00:06 Uhr | dpa

Turteltaube auch in Thüringen seltener anzutreffen. Zwei Turteltauben

Zwei Turteltauben. Sie ist ein Symbol der Liebe und vom Aussterben bedroht. . Foto: Ralf Thierfelder/NABU/dpa (Quelle: dpa)

Die Turteltaube - von Umweltschützern zum "Vogel des Jahres 2020" gekürt - ist auch in Thüringen auf dem Rückzug. "Im Freistaat brüten noch 1500 bis 2000 Paare", informierte Ornithologe Klaus Lieder vom Nabu Thüringen. "Vorzugsweise kommen sie bei uns in den unteren Mittelgebirgslagen vor." Dagegen fehlten sie in großen Teilen des Thüringer Waldes, teils auch im Thüringer Becken und in Nordostthüringen. Die Turteltaube mit ihrem farbenfrohen Gefieder gilt als Symbol für die Liebe. Nach Angaben von Umweltschützern steht sie als global gefährdete Art auf der weltweiten Roten Liste.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal