Sie sind hier: Home > Regional >

Dekorateur Rick Reiski schnitzt Riesenkürbis: 516 Kilogramm

Beelitz  

Dekorateur Rick Reiski schnitzt Riesenkürbis: 516 Kilogramm

13.10.2019, 16:41 Uhr | dpa

Dekorateur Rick Reiski schnitzt Riesenkürbis: 516 Kilogramm. Rick Reiski

Rick Reiski vor seiner Kreation. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB (Quelle: dpa)

Der Brandenburger Dekorateur Rick Reiski hat auf dem Spargelhof in Klaistow (Potsdam-Mittelmark) aus einem 516 Kilogramm schweren Riesenkürbis ein Gruselgesicht geschnitzt. "Ich hoffe, das wird das größte Kürbiskunstwerk Deutschlands", sagte Reiski am Sonntag bei seiner Arbeit. "Aber ich weiß ja nicht, was in Ludwigsburg herauskommt." Dort läuft bis zum 3. November die nach Angaben der Veranstalter weltgrößte Kürbis-Ausstellung, die jedes Jahr im Herbst stattfindet. Reiski rückte unter den Augen zahlreicher Zuschauer dem Riesenkürbis mit Messern und Modellierschlaufen zu leibe. Gezüchtet wurde der Kürbis der Sorte Atlantic Giant von dem Züchter Markus Schläfke aus Templin (Uckermark).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal