Sie sind hier: Home > Regional >

Stadt: 320 000 Gäste beim Weimarer Zwiebelmarkt

Weimar  

Stadt: 320 000 Gäste beim Weimarer Zwiebelmarkt

13.10.2019, 18:40 Uhr | dpa

Stadt: 320 000 Gäste beim Weimarer Zwiebelmarkt. Weimarer Zwiebelmarkt

Zwiebelzöpfe auf dem Weimarer Zwiebelmarkt. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Duftender Zwiebelkuchen und kunstvoll geflochtene Zwiebelzöpfe haben rund 320 000 Besucher zum traditionellen Zwiebelmarkt nach Weimar gelockt. Die Stadtverwaltung sprach am Sonntag von einem entspannten Fest seit Freitag. Dem hätten auch vorübergehende Stromausfälle in den Markthütten keinen Abbruch getan. Allerdings wurde die Besucherzahl von 2018 trotz schönen Herbstwetters nicht erreicht - vor einem Jahr waren 360 000 Gäste gezählt worden.

Traditionell bieten Nordthüringer Zwiebelbauern aus Heldrungen bei dem Markt ihre Spezialitäten an - darunter mit roten und weißen Zwiebeln und Trockenblumen geflochtene Zöpfe. Der Zwiebelmarkt in der Klassikerstadt ist Thüringens ältestes und überregional bekanntestes Stadt- und Marktfest. Es erlebte bereits seine 366. Auflage.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal