Sie sind hier: Home > Regional >

Korso von etwa 30 Autos blockiert Verkehr in Lollar

Lollar  

Korso von etwa 30 Autos blockiert Verkehr in Lollar

14.10.2019, 17:38 Uhr | dpa

Ein mutmaßlicher Hochzeitskorso mit etwa 30 Autos hat in Lollar bei Gießen eine Kreuzung blockiert, Bengalos gezündet und andere Verkehrsteilnehmer blockiert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Zeuge die Ansammlung am Samstag gemeldet. Als Polizisten demnach vor Ort eintrafen, war der Korso bereits weitergezogen. Die Beamten hätten auf dem Gehweg noch drei Rauchfackeln sichergestellt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Es sei ein Verfahren wegen Nötigung im Straßenverkehr sowie wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz eingeleitet.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal