Sie sind hier: Home > Regional >

Einbrecher feiern Party in Gartenlaube: Entschuldigung

Bamberg  

Einbrecher feiern Party in Gartenlaube: Entschuldigung

14.10.2019, 17:48 Uhr | dpa

Einbrecher feiern Party in Gartenlaube: Entschuldigung. Polizeiauto im Einsatz

Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Bamberg (dpa/lby) Erst eingebrochen, dann eine wilde Party gefeiert und hinterher entschuldigt: Die Polizei in Oberfranken fahndet nach unbekannten Tätern, die in einer Bamberger Kleingartenanlage ihr Unwesen trieben, wie die Beamten am Montag mitteilten. "Tschuldigung für die Unordnung und Danke für die Getränke und Nüsse", schrieben die Einbrecher auf einen Zettel - und legten einen 50-Euro-Schein bei. Laut Polizeibericht demolierten sie die Einrichtung der Gartenlaube, machten ein Feuer in dem Garten und tranken das Bier der Besitzerin. Der Sachschaden kann durch das hinterlegte Bargeld nicht wieder gut gemacht werden - er liegt bei etwa 100 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal