Sie sind hier: Home > Regional >

Junger Mann bei SEK-Einsatz festgenommen

Trier  

Junger Mann bei SEK-Einsatz festgenommen

15.10.2019, 10:23 Uhr | dpa

Junger Mann bei SEK-Einsatz festgenommen. Einzelnes Polizei-Blaulicht

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat einen 21-Jährigen in Fischbach an der Nahe bei Idar-Oberstein (Kreis Birkenfeld) festgenommen. Die Spezialkräfte rückten am Montagnachmittag aus, weil die Polizei zunächst von "einer gefährlichen Situation" ausging, wie ein Sprecher der Polizei in Trier am Dienstag sagte. Es ging um private Streitigkeiten zwischen dem Mann und einer jungen Frau. Der Zugriff in der Wohnung verlief ohne Probleme - es ging keine Gefahr von dem Mann aus. Für Anwohner habe keine Gefahr bestanden, sagte der Sprecher.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal