Sie sind hier: Home > Regional >

Senior will Handy eines Kindes stehlen: Mitschüler reagieren

Würzburg  

Senior will Handy eines Kindes stehlen: Mitschüler reagieren

15.10.2019, 14:50 Uhr | dpa

Senior will Handy eines Kindes stehlen: Mitschüler reagieren. Polizeiwagen steht am Straßenrand

Das Blaulicht eines Polizeiautos ist eingeschaltet, während der Wagen am Straßenrand steht. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Wegen des couragierten Einsatzes von Schülern hat die Polizei in Würzburg einen Dieb festnehmen können. Ein 63-Jähriger hatte versucht, das Handy einer Siebenjährigen zu stehlen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Das Mädchen ließ sich das Telefon jedoch nicht entreißen und der Mann zog weiter. Vier Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren hatten den Vorfall am Würzburger Busbahnhof beobachtet. Sie verständigten die Polizei - und trugen damit maßgeblich dazu bei, dass der Dieb identifiziert und festgenommen werden konnte, wie die Beamten lobend schreiben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal