Sie sind hier: Home > Regional >

Schwiegermutter schlägt Einbrecher in die Flucht

Koblenz  

Schwiegermutter schlägt Einbrecher in die Flucht

17.10.2019, 14:03 Uhr | dpa

Schwiegermutter schlägt Einbrecher in die Flucht. Blaulicht

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine aufmerksame Schwiegermutter hat in Koblenz drei Einbrecher vom Grundstück ihres Schwiegersohns vertrieben. Die 69-Jährige bemerkte mitten in der Nacht einen blonden Mann, der vor dem Haus Schmiere stand und zwei weitere Männer, die im Hof des Hauses umherliefen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Als die Seniorin den Eindringlingen drohte, die Polizei zu rufen, entschuldigten sich zwei der Männer und ergriffen mit ihrem Komplizen die Flucht. Am Donnerstag stellte der Schwiegersohn fest, dass die Einbrecher in seinem Carport einen Schrank umgeworfen hatten. Zudem hatten sie wohl versucht, ein Radio zu stehlen. Die Polizei sucht nun nach den Tätern.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal