Sie sind hier: Home > Regional >

Radler-Vereinigung ADFC demonstriert in Schwerin

Schwerin  

Radler-Vereinigung ADFC demonstriert in Schwerin

18.10.2019, 01:49 Uhr | dpa

Radler-Vereinigung ADFC demonstriert in Schwerin. Radfahren in Deutschland

Straßenarbeiter bemalen in Bremen eine neue Fahrradstraße mit rotem Fahrbahnbelag und Fahrradsymbol. Foto: Michael Bahlo/dpa (Quelle: dpa)

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) will heute in Schwerin für mehr Platz für Fahrradfahrer demonstrieren. Der ADFC erwartet dazu rund 100 Teilnehmer, wie der Landesvorsitzende Horst Krumpen der Deutschen Presse-Agentur sagte. "Wir wollen sichere Radwege in einem gutem Zustand, denn nur dann werden sie auch benutzt." Krumpen begrüßte, dass die Landesregierung für die nächsten zwei Jahre vier Millionen Euro für die Sanierung der Radfernwege bereitstellen will. Zugleich will der ADFC in Schwerin eine neue Landesgeschäftsstelle eröffnen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal