Sie sind hier: Home > Regional >

Müritz: Land unterstützt Bau von solarbetriebenen Hausbooten

Rechlin  

Müritz: Land unterstützt Bau von solarbetriebenen Hausbooten

18.10.2019, 12:59 Uhr | dpa

Müritz: Land unterstützt Bau von solarbetriebenen Hausbooten. Touristen bei einer Solarboot-Tour

Touristen bei einer Solarboot-Tour. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

An der Mecklenburgischen Seenplatte werden bald deutlich mehr Wasserwanderer mit solarbetriebenen Hausbooten unterwegs sein. Wie das Schweriner Energieministerium am Freitag mitteilte, unterstützt das Land den Bau von 20 neuen Solarbooten mit knapp 570 000 Euro. Damit werde die Woterfitz Wasserfreizeit e.K. in Rechlin an der Müritz den neu entwickelten Bootstyp "Voyager 900e" produzieren. Die rund neun Meter langen Hausboote versorgen sich über moderne Solarstrommodule selbst, wobei besonders effiziente Elektromotoren sowie Batteriespeicher zum Einsatz kommen.

Sie sind in der Regel für vier Gäste ausgelegt und führerscheinfrei nutzbar. Den entsprechende Bescheid will Minister Christian Pegel (SPD) an diesem Montag in Rechlin übergeben. Der Hausboottourismus ist stark gewachsen und ein wichtiges Standbein der Tourismusbranche an der Seenplatte, rund 100 Kilometer nördlich von Berlin.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal