Sie sind hier: Home > Regional >

Übler Gestank in Einkaufszentrum aufgrund von Buttersäure

Gießen  

Übler Gestank in Einkaufszentrum aufgrund von Buttersäure

18.10.2019, 14:21 Uhr | dpa

Übler Gestank in Einkaufszentrum aufgrund von Buttersäure. Rettungswagen im Noteinsatz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach dem Feuerwehr-Einsatz wegen stinkender Buttersäure in einem Gießener Einkaufszentrum steht fest, dass Unbekannte die Flüssigkeit gezielt verteilt haben. Wie die Polizei Gießen am Freitag mitteilte, wurden bei dem Vorfall am Donnerstagnachmittag sechs Personen verletzt, ein 45-Jähriger musste wegen Atemwegsreizungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Die anderen Verletzten im Alter zwischen 32 und 45 Jahren konnten laut Polizei nach einer ersten Behandlung vor Ort entlassen werden. Die Ermittlungen zu den Tätern dauerten noch an, sagte ein Sprecher. Dazu suche die Polizei nun nach Zeugen und werte Video-Aufzeichnungen aus.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal