Sie sind hier: Home > Regional >

Erste Bands fürs "Southside Festival" stehen fest

Neuhausen ob Eck  

Erste Bands fürs "Southside Festival" stehen fest

18.10.2019, 18:46 Uhr | dpa

Die Bands Deichkind und Kings of Leon sowie der DJ Martin Garrix sollen nächsten Sommer beim "Southside Festival" spielen. Der Veranstalter FKP Scorpio veröffentlichte die Headliner auf seiner Homepage. 28 Künstler wurden bereits angekündigt, darunter die schwedische Punkband The Hives, das US-Duo Twenty One Pilots und die Berliner Band Seeed. Sie sollen vom 19. bis zum 21. Juni in Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) auftreten.

Das "Southside" gehört zu den größten Veranstaltungen für Rock, Independent und Alternative in Deutschland. Dieses Jahr besuchten 60 000 Menschen das Festival.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal