Sie sind hier: Home > Regional >

Kabarettszene im Land hat sich gewandelt

Magdeburg  

Kabarettszene im Land hat sich gewandelt

19.10.2019, 08:44 Uhr | dpa

Kabarettszene im Land hat sich gewandelt. Kabarettbühne

Blick auf die Bühne in einem Kabarett. Foto: Jens Wolf/zb/dpa (Quelle: dpa)

Die Kabarettszene in Sachsen-Anhalt hat sich aus Sicht der Theaterschaffenden in den vergangenen Jahren gewandelt. Die Themen seien vielfältiger, die Formate publikumsnaher und die Zuschauer kritischer geworden, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Die Szene sei lebendig, aber kämpfe zugleich mit finanziellen Problemen. Zudem seien die Kabarettisten mit der neuen Flüchtlingssituation seit Sommer 2015 und dem Erstarken der AfD mehr gezwungen, Haltung zu den komplexen Themen zu beziehen, hieß es.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal