Sie sind hier: Home > Regional >

Durch Sturm beschädigter Halunder Jet fällt bis Montag aus

Helgoland  

Durch Sturm beschädigter Halunder Jet fällt bis Montag aus

19.10.2019, 13:02 Uhr | dpa

Durch Sturm beschädigter Halunder Jet fällt bis Montag aus. Helgolandfähre "Halunder Jet"

Helgolandfähre "Halunder Jet" im Hamburger Hafen. Foto: Bodo Marks/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der beschädigte Halunder Jet wird noch bis einschließlich Montag nicht zwischen Helgoland und Hamburg verkehren. Derzeit werde jedoch noch geprüft, wie groß die Schäden an dem Katamaran sind, teilte eine Sprecherin von FRS Helgoline am Samstag mit.

Der Katamaran war am Freitagabend bei Sturm gegen die Kaimauer im Hafen von Helgoland gedrückt worden. Verletzt worden war bei dem Vorfall niemand. Genaue Angaben zu den Schäden lagen zunächst noch nicht vor, allerdings müssten mehrere Fenster ausgetauscht werden, sagte die Sprecherin. Gutachter vor Ort sollen am Samstag das gesamte Ausmaß der Schäden feststellen.

Aufgrund des anhaltenden stürmischen Wetters auf der Insel werde der Katamaran frühestens am Sonntag ans Festland gebracht werden können. Auf der Webseite des Halunder Jets können Reisende sich über Ausweichmöglichkeiten auf andere Schiffe, Rückerstattungen und das weitere Vorgehen informieren.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal