Sie sind hier: Home > Regional >

14-Jähriger überschlägt sich bei Tour im Auto seiner Mutter

Speyer  

14-Jähriger überschlägt sich bei Tour im Auto seiner Mutter

20.10.2019, 11:07 Uhr | dpa

14-Jähriger überschlägt sich bei Tour im Auto seiner Mutter. Polizei

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Quelle: dpa)

Bei einer Spritztour in Speyer hat sich ein 14-Jähriger mit dem Auto seiner Mutter überschlagen. Das Auto blieb auf dem Dach liegen, der Fahrer und sein 16 Jahre alter Kumpel konnten sich jedoch selbst befreien, wie die Polizei mitteilte. Der 14-Jährige habe in der Nacht zum Sonntag auf einem Feldweg entlang der A 61 wohl die Kontrolle über den Wagen verloren.

Der Ältere zog sich Kratzer und Prellungen zu und ging ins Krankenhaus. Der 14-Jährige rief indes laut Mitteilung seine Mutter an, diese verständigte die Polizei. Der Jugendliche sei dann nach Hause gelaufen. "Wir würden gerne mit ihm sprechen, aber wir kommen nicht an ihn heran", sagte ein Polizeisprecher. Ihm gehe es wohl gut. Auf ihn kämen jedoch Anzeigen zu, etwa wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Unfallflucht. Am Auto entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal