Sie sind hier: Home > Regional >

18-Jähriger stößt Freund der Schwester auf S-Bahngleis

Lehrte  

18-Jähriger stößt Freund der Schwester auf S-Bahngleis

20.10.2019, 14:07 Uhr | dpa

18-Jähriger stößt Freund der Schwester auf S-Bahngleis. Polizei

Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel. Foto: Oliver Berg/dpa (Quelle: dpa)

Ein 18-Jähriger soll dem Freund seiner Schwester zusammen mit 15 Begleitern aufgelauert und ihn am S-Bahnhof Hannover-Ahlten ins Gleis gestoßen haben. Die Gruppe habe den 17-Jährigen und dessen gleichaltrigen Bruder am Freitagnachmittag erst zusammengeschlagen, bevor der Hauptverdächtige den Jugendlichen vom Bahnsteig gestoßen habe, teilte die Bundespolizei am Sonntag mit. Die Brüder wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Hintergrund der Tat sei, dass der 18-Jährige die Beziehung seiner Schwester nicht akzeptiert habe, hieß es.

Den Angaben zufolge wurden die beiden Brüder mit dem Tode bedroht. Einer der Angreifer soll zudem das Handy des 17-Jährigen gestohlen haben. Gegen den 18-Jährigen und weitere unbekannte Täter wird ermittelt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal