Sie sind hier: Home > Regional >

Acht teils Schwerverletzte bei Unfall auf A31 bei Bottrop

Bottrop  

Acht teils Schwerverletzte bei Unfall auf A31 bei Bottrop

21.10.2019, 08:02 Uhr | dpa

Acht Menschen sind bei einem Unfall auf der Autobahn 31 bei Bottrop teils schwer verletzt worden. Am späten Sonntagabend stießen kurz vor dem Kreuz Bottrop zwei Autos zusammen, wie ein Polizeisprecher sagte. Rettungskräfte bargen die Insassen aus den zerstörten Autos. Fünf Menschen seien schwer verletzt worden. Lebensbedrohlich waren die Verletzungen dem Sprecher zufolge aber nicht. Die Feuerwehr lobte die anderen Autofahrer auf der A31 für das Öffnen einer "vorbildlichen Rettungsgasse".

Der Verkehr staute sich über mehrere Kilometer. Am Ende des Staus setzte ein Lastwagenfahrer zurück - vermutlich um eine vorherige Ausfahrt zu erwischen. Ihn erwarte ein Verfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal