Sie sind hier: Home > Regional >

200 Bewerber für Wiepersdorf-Stipendien

Niederer Fläming  

200 Bewerber für Wiepersdorf-Stipendien

22.10.2019, 14:10 Uhr | dpa

200 Bewerber für Wiepersdorf-Stipendien. Schloss Wiepersdorf

Das Schloss Wiepersdorf. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Rund 200 Interessenten haben sich für die Wiepersdorf-Stipendien beworben. Die Ausschreibung der Kulturstiftung Schloss Wiepersdorf (Teltow-Fläming) richtete sich an Künstler und Wissenschaftler, die sich mit Themen der Romantik oder mit deutsch-deutschen Fragen befassen, teilte das Kunstministerium am Dienstag mit. Für die Stipendien stellt das Land 90 000 Euro bereit. Ende Dezember soll bekannt gegeben werden, welche 24 Stipendiaten ab Juni 2020 für jeweils drei Monate das Künstler- und Stipendiatenhaus beziehen dürfen.

Das Künstler- und Stipendiatenhaus in Wiepersdorf wird seit 1. Juli in einer Landesstiftung geführt. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hatte Grundstück, Gebäude, Inventar und den Brandenburg-Fonds in Höhe von über sieben Millionen Euro an die Stiftung übergeben. Für den Betrieb stellt das Land ab 2020 jährlich rund 720 000 Euro bereit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal