Sie sind hier: Home > Regional >

Kies bei voller Fahrt über Autobahn verschüttet

Dasing  

Kies bei voller Fahrt über Autobahn verschüttet

22.10.2019, 16:01 Uhr | dpa

Kies bei voller Fahrt über Autobahn verschüttet. Polizeiabsperrung

Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung" ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Eine komplette Ladung Kies hat ein Lkw-Fahrer über die Autobahn 8 bei Dasing verteilt - allerdings nicht freiwillig. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sich an dem Laster des 79-jährigen Fahrers eine Hydraulikhebeanlage selbstständig gemacht: Die Ladefläche stellte sich ohne Vorwarnung auf und kippte am Montagmittag den Sand auf die Fahrspur in Richtung Stuttgart. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein technischer Defekt an der Hydraulikanlage an der frühzeitigen Abladung schuld.

Durch die umherfliegenden Steine wurden vier nachfahrende Autos beschädigt; der Sachschaden liegt bei rund 16 000 Euro. Um die Straße von dem Kies zu befreien, wurde der Autobahnabschnitt im Landkreis Aichach-Friedberg vorübergehend gesperrt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal