Sie sind hier: Home > Regional >

Lkw verliert Stahlstangen bei Unfall auf A2

Bad Oeynhausen  

Lkw verliert Stahlstangen bei Unfall auf A2

23.10.2019, 06:27 Uhr | dpa

Lkw verliert Stahlstangen bei Unfall auf A2. Ein Warnschild weist auf einen Unfall hin

Ein Warnschild weist auf einen Unfall hin. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein Sattelschlepper hat bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 2 nahe Bad Oeynhausen geladene Stahlschlangen verloren und damit massive Verkehrsbeeinträchtigungen ausgelöst. Der Fahrer hatte am späten Dienstagnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache einen vor ihm fahrenden Lkw zu spät gesehen und war auf ihn aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Durch die Wucht des Aufpralls rutschte der Sattelschlepper quer über die Fahrbahn und stieß mit einem Auto zusammen. Beide krachten gegen die Mittelschutzplanke.

Mehrere Bündel Stahlstangen, die der Sattelschlepper geladen hatte, fielen auf die Fahrbahn und über eine Brüstung auf einen nahe gelegenen Parkplatz. Für Unfallaufnahme und Bergung wurde der betroffene A2-Abschnitt vorübergehend vollgesperrt. Zwischenzeitlich betrug die Staulänge laut Polizei zehn Kilometer.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal