Sie sind hier: Home > Regional >

Mehr Übernachtungen und Gäste im Saarland

Saarbrücken  

Mehr Übernachtungen und Gäste im Saarland

23.10.2019, 17:26 Uhr | dpa

Mehr Übernachtungen und Gäste im Saarland. Anke Rehlinger

Anke Rehlinger (SPD), Verkehrsministerin im Saarland. Foto: Andreas Arnold/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Tourismusbranche im Saarland profitiert von einem Plus bei Gästen und Übernachtungen. Wie das von Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger am Mittwoch vorgestellte Sparkassen-Tourismusbarometer ergab, kamen im vergangenen Jahr 1,07 Millionen Gäste in das Saarland, das waren 0,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Sie buchten 3,16 Millionen Übernachtungen und damit 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

In diesem Jahr habe es bei Gästeankünften und Übernachtungen bis Ende Juli jeweils ein Plus von 4,5 beziehungsweise 1,4 Prozent gegeben. "Damit rückt unser Ziel, bis zum Jahr 2025 insgesamt 3,3 Millionen Übernachtungen zu erreichen, in greifbare Nähe", erklärte Rehlinger. Neben dem Gastgewerbe und weiteren Dienstleistungsbereichen profitiere am meisten der Einzelhandel von der Tourismusbranche.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal