Sie sind hier: Home > Regional >

Thüringen würdigt Verfassung mit Festveranstaltung

Weimar  

Thüringen würdigt Verfassung mit Festveranstaltung

25.10.2019, 04:01 Uhr | dpa

Thüringen würdigt Verfassung mit Festveranstaltung. Birgit Diezel, Präsidentin des Thüringer Landtages

Birgit Diezel, Präsidentin des Thüringer Landtages. Foto: Michael Reichel/dpa (Quelle: dpa)

Mit einem Festakt in Weimar erinnert Thüringen heute an die Verabschiedung der Verfassung vor 26 Jahren. Zugleich wird an die Gründung des Landes vor 29 Jahren erinnert. Landtagspräsidentin Birgit Diezel würdigte im Vorfeld den Mut der Bürger im Jahr 1989, ohne die es die jetzigen Feierlichkeiten nie gegeben hätte.

Am Sonntag wählt der Freistaat auch einen neuen Landtag. Angesichts einer möglicherweise schwierigen Regierungsbildung appellierte Diezel an die Pflicht der neu gewählten Abgeordneten. Auch wenn die Mehrheitsfindung anspruchsvoll sei, hoffe sie, dass dem Freistaat längere Unsicherheiten und Vakanzen erspart blieben.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal