Sie sind hier: Home > Regional >

Wittenberger Renaissance Musikfestival widmet sich Frauen

Lutherstadt Wittenberg  

Wittenberger Renaissance Musikfestival widmet sich Frauen

25.10.2019, 06:28 Uhr | dpa

Wittenberger Renaissance Musikfestival widmet sich Frauen. Renaissance-Musikfestival in Wittenberg

Das Denkmal für Martin Lutherist auf dem Marktplatz in Wittenberg (Sachsen-Anhalt) im Abendlicht. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mit einem Konzert im historischen Rathaus beginnt huete (19.00 Uhr) das 14. Wittenberger Renaissance Musikfestival. Unter dem Motto "Die weibliche Saite" widmen sich die Veranstaltungen dem Leben und Werk von Musikerinnen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Elf Konzerte sind bis zum 3. November in der Lutherstadt geplant, wie die Organisatoren mitteilten. Außerdem werden Kurse für Instrumente, Gesang und Tanz angeboten. Das Festival mit mittelalterlicher Musik gibt es den Angaben nach seit 2006 in Wittenberg. Schirmherr ist Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal