Sie sind hier: Home > Regional >

Aaron Garmer holt 3. Platz bei Koch-Jugendmeisterschaften

Wernigerode  

Aaron Garmer holt 3. Platz bei Koch-Jugendmeisterschaften

29.10.2019, 15:56 Uhr | dpa

Aaron Germer aus dem Hotel Gothisches Haus in Wernigerode hat den 40. Deutschen Jugendmeisterschaften der Köche die Bronzemedaille gewonnen. Mit seinem Vier-Gänge-Menü für zehn Personen aus einem vorgegebenen Warenkorb setzte er sich am Wochenende gegen 14 Mitstreiter durch, wie der Verband der Köche Deutschlands am Dienstag mitteilte. Für den Wettbewerb qualifiziert hatte sich der 19-Jährige mit dem Gewinn der Landesmeisterschaften in Sachsen-Anhalt.

Germer beendete im Sommer 2019 seine dreijährige Berufsausbildung zum Koch im Vier-Sterne-Hotel Gothisches Haus Wernigerode. Nach seiner Übernahme zum Jungkoch arbeitet er weiterhin im Team um Küchenchef Ronny Kallmeyer.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal