Sie sind hier: Home > Regional >

Darts-Weltmeister van Barneveld tritt in Wittlich auf

Wittlich  

Darts-Weltmeister van Barneveld tritt in Wittlich auf

30.10.2019, 14:55 Uhr | dpa

Darts-Weltmeister van Barneveld tritt in Wittlich auf. Raymond van Barneveld

Der Dartprofi Raymond van Barneveld in Aktion. Foto: Jörg Carstensen/dpa (Quelle: dpa)

Die deutschen Darts-Fans bekommen noch einmal die Gelegenheit, den fünfmaligen Weltmeister Raymond van Barneveld live zu sehen. Der 52 Jahre alte Niederländer tritt am Donnerstag (17.00 Uhr) bei der "Warsteiner Darts Night" in Wittlich an und duelliert sich bei dem Showevent unter anderem mit dem besten deutschen Profi Max Hopp. "Barney" beendet nach der bevorstehenden Weltmeisterschaft in London (13. Dezember bis 1. Januar) seine aktive Karriere und wird davor wohl nicht mehr allzu häufig in Deutschland antreten.

Neben van Barneveld und Hopp sind auch der englische Spitzenspieler Ian White und der zweitbeste deutsche Darts-Spieler Gabriel Clemens mit von der Partie. Für van Barneveld und Clemens bleibt nach dem Event in der Eifel am Donnerstagabend nicht viel Zeit, denn schon am Freitag beginnt in Amsterdam das prestigeträchtige Finale der World Series of Darts, bei dem beide Profis an den Start gehen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: